\\.D.B.S./ TeamSpeak  

channel.png
Lobby
home.png

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Serverfront
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
channel.png
DOD:S

 
 
channel.png
Vaterland

 
 
channel.png
Oldschool

 
 
channel.png
Extreme

 
 
channel.png
War

 
 
 
channel.png
Team 1

 
 
 
channel.png
Team 2

 
channel.png
Raum der Stille

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Hauptquartier
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
channel.png
Soldheim

 
channel.png
Mannschaftsheim

 
channel.png
Unteroffiziersmesse

 
channel.png
Offizierskasino

 
channel.png
Raum der Stille

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Admin-Bereich
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
channel.png
Adminbesprechung

 
channel.png
DOD:S

 
channel.png
FFLoc`s Büro

 
channel.png
Server-Technik

 
channel.png
Raum der Stille

   

InfoWrfel


Massive Sicherheitslücke des eigenen Internet-Routers duch einen einfachen Test erkennen :-)

 

Wie bereits im Thread Sicherheitslücke im eigenen Internet-Router angesprochen, kursieren z.Z
im Internet viele Internet-Router mit einer gefährlichen Sicherheitslücke. Da mit Sicherheit einige oder mehrere
Spieler, die bei uns zocken, so einen Internet-Router mit der Sicherheitlücke privat zu Hause verwenden,
gibt es jetzt einen einfachen Test, um zu erkennen, ob der eigene Router betroffen ist. Einfach auf die
Webseite Routertest gehen. Dort den Komplett-Check auswählen und los gehts :-)
Näheres dazu im Forums-Thread

 

InfoWrfel

 

Downtime des Servers

 

Der Serveranbieter hat uns darüber Informiert, dass der Server heute (12.04.2014) aufgrund der gestrigen
Probleme für circa 1 Stunde heruntergefahren wird. Die Uhrzeit wurde uns leider nicht genannt.

A
uf  Wunsch diverser Spieler wurde das Maschinengewehr sowie auch die Snip auf dem Extreme Server gesperrt. Dafür können jetzt zwei Spieler die Rocket verwenden.

W
ir möchten euch erneut auf unseren neuen Server Vaterland 2 hinweisen und würden uns freuen,
wenn ihr diesen mit Leben erfüllen würdet :-)

Zufinden ist der Server in der Steambrowseransicht oder direkt über 78.143.41.14:27415

InfoWrfel
Update (12.03.2014)

 

Massive Sicherheitslücke in den Internetroutern (Fritzbox, SpeedPort) aufgetaucht


Hallo zusammen,

ss herrscht zur Zeit eine massive Sicherheitslücke in den Routern von der Berliner Firma AVM.

Die Firma AVM verkauft seine Router unter dem Namen Fritz!Box. Diese Fritz!Box wird von der Telekom unter dem
Namen SpeedPort an die Kunden vergeben bzw. ausgeliehen. Die meisten Router von AVM (Fritz!Box bzw. SpeedPort)
weisen eine üble Sicherheitslücke auf. Durch diese ist es den Hackern möglich, die Kontrolle über euren Router zu
erlangen (ohne dass Ihr was merkt). Die Hacker können dann über euren Router ins Ausland telefonieren, Passwörter
ausspionieren usw. Es sind Fälle jetzt bekannt geworden, wo die Hacker Anrufe für mehrere 1000€ ins Ausland getätigt
haben. Die Besitzer der Router müssen diese Summen bezahlen! Hier geht es also nicht nur um das Ausspähen von
Passwörten usw., sondern es kann euch einen Schaden von mehreren tausend Euro ereilen, die ihr zahlen müsst!!!!

Dazu reicht es aus, dass Ihr auf eine manipulierte Webseite geht. Das kann ganz schnell gehen. Die Hacker brauchen
nur eine im Normalfall harmlose Seite (zum Beispiel www.Spiegel.de) hacken und dort den Schadecode plazieren. Jeder, der
dann Spiegel.de aufrufen würde, würde sich den Schadecode unbemerkt herunterladen und eure Router würden
gehackt werden. Es Bedarf also keiner krummen Webseiten.

Welche Router sind denn nun Betroffen?

Sollte euer Router betroffen, so spielt bloß das Update ein!

Hier noch zwei Info-Links:

 

Weiteres dazu (unter anderem welche Speedport-Modelle von der Telekom betroffen sind) hier im Forum: Forumsbeitrag Router - Sicherheitslücke

 

Wer nicht weiß, wie man so ein Update einspielt, einfach sich kurz im Forum melden!

 

   
© DBS - Deutsche Bruderschaft