\\.D.B.S./ TeamSpeak  

channel.png
Lobby
home.png

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Serverfront
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
channel.png
Games & Co

 
 
channel.png
Spiel 1

 
 
channel.png
Spiel 2

 
 
channel.png
Spiel 3

 
 
channel.png
Spiel 4

 
channel.png
DOD:S

 
 
channel.png
Vaterland

 
 
channel.png
Extreme

 
 
channel.png
GunGame

 
 
channel.png
Oldschool

 
 
channel.png
Orange

 
 
channel.png
War

 
 
channel.png
Team1
locked.png

 
 
channel.png
Team2
locked.png

 
channel.png
Raum der Stille

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Hauptquartier
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
channel.png
Soldheim

 
channel.png
Mannschaftsheim

 
channel.png
Unteroffiziersmesse

 
channel.png
Offizierskasino

 
channel.png
Raum der Stille

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Admin-Bereich
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
channel.png
Adminbesprechung

 
channel.png
DOD:S

 
channel.png
FFLoc`s Büro

 
channel.png
Server-Technik

 
channel.png
Raum der Stille

   
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Reporting nach dem Tod "Petzen"

Reporting nach dem Tod "Petzen" 20 Sep 2021 13:29 #9739

Hallo an Alle,

ich bin Marc und spiele nun auch schon eine ganze Weile bei euch auf dem Server. Was mir immer mehr negativ auffällt, ist das Reporten von Gegnern nach dem Tod. Bei extremen Campern (Godrick, Dmurk (jetzt Camper) usw.) passiert es mir mit Sicherheit auch mal das mir ein Report rausrutscht. Leider vertreten nur wenige die Meinung das Tote nicht reden können. Am schlimmsten ist, wenn auf den Respawn gewartet wird und danach reportet wird, weil man dann ja nicht mehr Tot ist. Vielleicht gibt es die Möglichkeit dieses Reporten in den Regeln zu verbieten.
Ansonsten sieht man sich wieder auf dem Server und ich Hoffe ich euch zu erst :-)

Gruß aus dem Norden
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Reporting nach dem Tod "Petzen" 20 Sep 2021 14:20 #9740

  • angelofdestiny
  • angelofdestinys Avatar
  • ONLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 41
Meiner Meinung nach ist das Reporten normal und sollte auch nicht verboten werden.
Gehört zum taktischen Spielen dazu. Besonders bei Maps wo alltalk ausgeschaltet ist (uboot).

Würde man es verbieten wäre der Server in ein paar Stunden leer (weil gebannt oder keine Lust).
So wie es jetzt ist, ist es vollkommen in Ordnung. Außerdem wird dadurch das dauercampen erschwert.

Dass ist meine Meinung dazu.

Mit freundlichen Grüßen
Mysterion


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Titan, Bierbrot, Mephi$to, Hunde.Anleinen

Re:Reporting nach dem Tod "Petzen" 20 Sep 2021 14:41 #9741

Moin Mysterion,

nach dem Tod find ich es halt daneben. Es gibt schon ein paar Map's bei denen ist die 1 schon echt schwer einzunehmen. Wenn man bei einem Versuch dann auch noch von einem Toten reportet wird ist es klar das im selben Moment 8 Augenpaare auf einen gerichtet sind.

Das Reporten von extremen Campern, finde ich auch vollkommen OK. Es gibt ja doch so einige die bewegen sich nur zu Ihren Positionen und gut ist.

Aber mal schauen wer sich noch so meldet und mit welchen Meinungen.

Danke auf jeden Fall für deinen Komentar.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reporting nach dem Tod "Petzen" 20 Sep 2021 15:09 #9742

  • Bierbrot
  • Bierbrots Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 477
  • Dank erhalten: 598
Hi,

Meine persönliche Meinung ist dazu eigentlich ähnlich, ich sehe es auch als taktisches Element.
Als "eingefleischter Vaterländer" kennt man das eigentlich nicht anders, damals auf dem Vaterland wo Longestday oder DDay lief funktionierte das Spiel auch gar nicht anders, was wäre DDay ohne die Durchsage "lange Leiter Rocked und MG auf den Kisten" oder "Aufenthaltsraum MG".
Gerade sowas heizt nochmal die Stimmung an und bringt die Leute erst richtig in fahrt und vor allem fördert es das sich die Leute mal bewegen und nicht Campen.
Natürlich ist der Oldschool nicht der Vaterland, aber ich denke grade bei Uboot, Bergdorf oder anderen Maps wo nicht so viel gecampt wird ist das essenziell für die Stimmung aber auch für die Taktik auf dem Server, wie oft ich mich über Scholle bei Bergdorf im Tunnel geärgert habe und das offen auf dem Server gesagt habe :lol: :lol:
Sowas gehört halt dazu, ist natürlich ärgerlich wenn bei Snowbrige auf einmal 3 Camper vom Backhill zum Wald schauen wenn gesagt wird da kommt einer durch den Wald zur eins, aber ja dann muss man das nächste mal halt über den Backhill die Camper wegholen und dann zur 1.

Ein Stück problematischer finde ich es wenn Spieler immer wieder in einen Camper reinlaufen und beim 5 mal in den Spectator gehen und dann sagen ich weiß jetzt wo du bist.
Auf dem Vaterland vor vielen vielen Jahren war das auch mal verboten, was ich auch richtig finde. Anders ist es wenn man 5 mal in jemanden reinläuft und man ihn nicht sehen kann und nur schauen will ob der Bugusing betreibt, sowas soll ja auch vorkommen ist aber in den meisten Fällen nicht so.

So meine Meinung zu dem Thema :silly:
Das Leben ist ein verdammter Schweinehund,
Zu oft hart, aber so gerecht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Titan, 60erHIAS, Hunde.Anleinen

Reporting nach dem Tod "Petzen" 22 Sep 2021 19:22 #9751

Ich finde es gut so wie es ist. Wenn Alltalk aus ist, ist auf dem Server nicht die selbe Stimmung wie wenn alle miteinander reden können. Das gehört eben dazu. Wenn man so taktisch spielen möchte, dass man nicht verraten werden kann, muss man Realism spielen.
Gefundene Rechtschreibfuhler dürfen behalten werden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hunde.Anleinen

Reporting nach dem Tod "Petzen" 22 Sep 2021 20:48 #9752

Hi Rammstein,

Es geht mir ja nicht darum das All Talk zu unterbinden. Es geht mir nur um das Reporten nach dem Tod. Taktische Ansagen sind vollkommen ok so lange man lebt.
Ich merke aber schon das wohl nur wenige der Meinung sind das „Tote nicht reden können“. Ich finde die paar Sekunde nichts Sagen würde den Spaß nicht wirklich mindern.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reporting nach dem Tod "Petzen" 23 Sep 2021 08:15 #9754

  • 60erHIAS
  • 60erHIASs Avatar
  • ONLINE
  • Senior Boarder
  • einmal Löwe immer Löwe
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 33
Hunde.Anleinen
Nur weil du wenig redest auf dem Server soll das nicht für alle so sein . :dry:
Das ist halt DoD auf Vaterland was Spaß bringt :woohoo: das gerede und das "Petzen" wie du das nennst . :angry:
Ich bin auch der Meinung es soll so bleiben wie es ist. :dagegen
einmal Löwe immer Löwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Titan, Mephi$to, Hunde.Anleinen

Reporting nach dem Tod "Petzen" 23 Sep 2021 11:11 #9755

  • Titan
  • Titans Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 36
Me 2

“Ich bin auch der Meinung es soll so bleiben wie es ist.”

:dagegen
No Where To Run
No Where To Hide
Now You Gonna Die
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mephi$to, Hunde.Anleinen

Reporting nach dem Tod "Petzen" 23 Sep 2021 13:03 #9756

  • BLooDY BoY
  • BLooDY BoYs Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 18
Für mich ist es auch Teamplay und Spaß fördernd auch wenn ich jetzt nicht das größte Klappermaul bin sondern eher ruhig und mehr auf die Minimap achte. Die Spielatmosphäre leidet eher darunter wenn nicht viel geredet wird und Gegner Ansagen sind ein großer Teil des Spiels/des Voice-Chats.
Letzte Änderung: 23 Sep 2021 13:06 von BLooDY BoY.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hunde.Anleinen

Reporting nach dem Tod "Petzen" 23 Sep 2021 16:59 #9757

  • Loopster
  • Loopsters Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 19
Hallöchen, ich finde es auch überhaupt nicht gut und geil, dass man Verraten/verpetzt wird, von jemandem, dem man gerade erfolgreich gekillt hat. Daher bin ich eher auf der Seite von "Hunde.Anleinen". Anscheinend kommen hier die meisten auch nicht auf die Idee, sich mal in die Position des Angreifenden und dann Verratenen zu versetzen. Manche sind tatsächlich mal froh die Position X/Y auf der Map erreicht zu haben und dann diesen gelungenen Vorstoß noch für die nächsten Feinde ausnutzen zu können. Ich und einige andere Leute sind darauf angewiesen, den Überraschungseffekt auszunutzen und sind nicht in der Lage alles :milli egal ob der Feind weiß dass ich da bin oder nicht.


Das war meine Meinung, sollte bekannt sein. Und es wird hier auch nicht gefordert , dass man generell nicht kommunizieren darf. Sonst würde ich mir ja ins eigene Knie schießen. ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: str.btl.999, Hunde.Anleinen

Reporting nach dem Tod "Petzen" 24 Sep 2021 16:10 #9758

Es ist wie es ist. Ich wüsste nicht wie man das "petzen" unterbinden sollte, selbst wenn man es wollte. Stummschalten geht nur mit ausgeschaltetem Alltalk. Ständiges ermahnen oder in der Folge dann auch kicken zerstört den Spielspass und den Server. Ich kann verstehen, dass wenn man sich zur Mauer vor der 1 durchgekämpft hat, das man dann nicht verraten werden möchte. Dennoch wird man es nicht ändern können, außer durch Maßnahmen, die ich für nicht gut befinde. Wenn jemand eine andere Idee hat, beispielsweise nach dem Tod für 20 Sekunden automatisch stumm geschaltet zu sein, darüber könnte man vielleicht testweise noch nachdenken. Aber grundsätzlich finde ich den Server und die Leute gut so wie sie sind und sehe hier keinen Änderungsbedarf.
Gefundene Rechtschreibfuhler dürfen behalten werden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: wieseI, Hunde.Anleinen

Reporting nach dem Tod "Petzen" 25 Sep 2021 12:08 #9761

  • Scholle
  • Scholles Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 7
Grüßt euch,

ich sehe das ähnlich wie die meisten hier und finde das es immer schon Teil des Spiels ist und auch bleiben sollte. Na klar mich nervt es auch manchmal wenn ich "verpetzt" wurde, und ich die ganzen Versuche umsonst unternommen habe dort hin zu kommen. Aber das gehört nun mal dazu, und ist für mich dann noch mehr Anreiz die Vögel alle weg zu schießen wenn ich da noch mal hinkommen sollte. Mich stört es nicht denn es ist immer noch ein Spiel. Und für mich steht gerade bei DOD und bei dieser Community nicht das Spielen an erster Stelle, sondern das Miteinander und das blöde gequatsche mit allen. Da jetzt eine Regelung zu suchen ist in meinen Augen nicht richtig, und darunter würde auf die Dauer der Server leiden.

Außerdem freue ich mich immer über Report, das Basti im Tunnel ist bei Bergdorf :P :cheer:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bierbrot, 60erHIAS, Hunde.Anleinen
  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum
   
© DBS - Deutsche Bruderschaft